360-Grad-Tour durch einen Bauernhof

 
Die Familie Reich hat in Oberschwaben einen Vorzeigemilchbetrieb aufgebaut, gegen den Preisverfall ist aber auch sie machtlos – auf der virtuellen Tour erfahrt ihr, warum.

Der Aussiedlerhof der Reichs liegt mitten im Schussental bei Weiler, einem Teilort der Gemeinde Berg im Landkreis Ravensburg. Vor 13 Jahren sind sie hierher gezogen, weil die Emissionsschutzbestimmungen eine Hoferweiterung drüben im Dorf verhindert haben. Großzügig wirkt dieser neu gebaute Bauernhof – und extrem aufgeräumt und sauber. Links vom Wohngebäude steht der Kuhstall, die Rolltore sind vorne und hinten offen. Es gibt noch ein Wirtschaftsgebäude sowie die Fahrsilos, in denen der gehäckselte Futtermais der letzten Ernte gelagert ist. Vor dem Stall steht ein grüner Traktor, der nicht untermotorisiert wirkt. Alles in allem: ein modernes landwirtschaftliches Idyll.

Der Rundgang ist Teil der Serie „Unsere Bauern“. Die Schwäbische Zeitung hat Landwirte bei ihrer Arbeit begleitet, ging auf die Suche nach den Ursachen der Krise und wagte einen Blick in die Zukunft eines Wirtschaftszweigs, der das Land prägt wie kaum ein zweiter.

Landwirte und Bodennutzung in Baden-Württemberg 1999-2016

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.