Warum die AfD häufiger vorne landet als FDP und Grüne

Warum die AfD häufiger vorne landet als FDP und Grüne – und trotzdem weniger Stimmen hat: eine Wahlanalyse zur Bundestagswahl 2017.

Die Karte zeigt, wie die Großen unter den Kleinparteien (mehr als ein Prozent der Stimmen in Baden-Württemberg) bei Bundestagswahlen seit 1998 in der jeweiligen Gemeinde abgeschnitten haben und welche Partei dort den ersten Platz erobern konnte. Die Ergebnisse von SPD und CDU wurden nicht berücksichtigt. Für die Säulendiagramme in der Carto-Karte hab ich Google Charts verwendet.